Fandom


Wurfstern vergiftet

Wurfstern (vergiftet)

Beschreibung: Ein Wurfstern aus massivem Metall mit messerscharfen Klingen, der auf einen Gegner geworfen werden kann und 100 physische Schadenspunkte anrichtet. Der Wurfstern richtet eine zusätzliche Wunde an. Mit einer Wahrscheinlichkeit von 50% bleibt der Wurfstern stecken und gilt ab dann als Metalldornen, die einen Schadenspunkt pro Runde anrichten. Dieser Wurfstern wurde mit schleichendem Gift behandelt und gibt diesen Effekt an sein Ziel weiter.

Herkunft: Schmied-Meister

Voraussetzungen:

  • Laboratorium Stufe: 4
  • Alte Sprachen: 6


Rezeptur:

akkumulierte Grundrohstoffe: 4x Guljakbeere, 1x Jorugawurzel, 4x Soragepilz, 1x Kuragknolle, 1x Giftmoos, 10x Erzklumpen, 5x Mithrilstaub, 3x Edelsteinstaub, 1x Goldnugget, 1x Adamitsalz
(andere) benötigte Berufsgrade: Winzer, Alchemist

Herstellungsdauer: 1 Minute

minimaler Händlerverkaufspreis: 5 Gold (mit Feilschen Stufe 1)

maximaler Händlerverkaufspreis: 9 Gold (mit Feilschen Stufe 5)

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.