FANDOM


Beschreibung: Ein Metamorph ist ein unscheinbares kleines Wesen aus gelbschimmerndem Nebel. Zu Zeiten des Götterkrieges stellten sie sich auf die Seite von Heraois, um ihr für alle Zeit bei der Erhaltung des Gleichgewichts zu helfen. Jedoch wandeln sie nur für begrenzte Zeit in Arthoria und sie tun dies nur auf Heraios ausdrücklichen Wunsch hin. Ihre Fähigkeit, sich in alles zu verwandeln wonach ihnen beliebt, macht sie zu den bemerkenswertesten Wesen aller Zeiten. Seid jedoch auf der Hut: Wo auch immer ein Metamorph an eurer Seite kämpft wird auch eins dieser Wesen euer Feind sein, um das Gleichgewicht zu wahren.

Der Metamorpholus tritt in verschiedenen Erscheinungsformen (Schild, Schwert, Buch) auf, die nach jeder Kampfrunde wechseln kann (aber nicht muss), wobei die Ersterscheinung nicht erneut angenommen wird.

Kampfgebiet: während des Events in allen (außer Feld der Farben, Die alte Stadt Tenar, Goldener Turm, Heckenlabyrinth)

Stufe: Stufe des Spielers -2

Lebenspunkte: Stufe des Spielers*2 LP

Wundschwellen: ?

Gewonnene Erfahrung: keine EP

Gold: 1-4 Gold

Drops: 1-2 (selten 50) magische Funken, Spruchrolle: Metamorphose

Initialangriffe: keine

Angriffe/Aktionen: Je nach momentaner Gestalt, legt der Metamorpholus ein bestimmtes Kampfverhalten an den Tag.

Besonderheiten: Nur während des Events Im Wandel der Heraios taucht in jedem Kampf (in fast allen Gebieten) auf beiden Seiten jeweils ein Metamorpholus zur Unterstützung auf.

Resistenzen:

Feuer: 0 %
Wasser: 0 %
Erde: 0 %
Luft: 0 %
Licht: 0 %
Dunkelheit: 0 %
physisch: 0 %
Gift: 0 %
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.