Arthoria
Advertisement

Auf dem Einband des Zauberbuchs befinden sich zehn Kristalle, die sich im Laufe eines Kampfes mit

Ml

magische Ladungen

überschüssiger Energie füllen. Diese sogenannten magischen Ladungen können im Kampf dazu verwendet werden Zauber zu verstärken oder andere Effekte auszulösen. Gehen zwei deiner Zauber in Folge daneben oder treffen dich drei Angriffe des Gegners hintereinander, lädt sich einer der Kristalle auf, was an seiner blauen Färbung erkennbar ist. Erreichen die Ladungen den von dir ausgewählten Kristall, wird der unter Fertigkeiten / Gaben Effekt bei der nächsten Gelegenheit aktiviert und alle Kristalle entladen sich. Je mehr Kristalle entladen werden, desto stärker ist der aktivierte Effekt. Ungenutzte Ladungen gehen am Ende des Kampfes verloren. In den Spieleinstellungen kannst du einstellen, welcher Kristall als Standard markiert sein soll.

Es gibt ein paar Möglichkeiten, gezielt die magischen Ladungen zu vermehren:


Die bisher bekannten Fertigkeiten/Gaben zur Nutzung der magischen Ladungen:

Fertigkeit Voraussetzung/ Herkunft benötigte Ladungen
Bonus auf Schaden --- beliebig
Bonus auf Erfolgschance des Zaubers --- beliebig
Nebelgestalt Nebelring 4
Vergiften Amulett des Giftnebels 3
Golembeschwörung Golemring 6
Herr der Erde- der Flammen- der Kälte und - des Nebels Forschung 6 (4 mit der entsprechenden Meisterforschung)
Magischer Raub Buch: Magischer Raub 1
Schlangenbeschwörung Natternring 5
Vergiftung Kobrahelm 3
Zauberfächer Hydrenstab 4
Elementarvortexbeschwörung Vortexring 7
Einmalig den nächsten Wasserschaden bei einem Gegner verdreifachen. Feuerschutzring 2
Einmalig den nächsten Feuerschaden bei einem Gegner verdreifachen. Wasserschutzring 2
Einmalig den nächsten Luftschaden bei einem Gegner verdreifachen. Erdschutzring 2
Einmalig den nächsten Erdschaden bei einem Gegner verdreifachen. Luftschutzring 2
Einmalig den nächsten Schaden jedes der vier Elemente bei allen Gegnern verdoppeln. Elementarschutzring 2
Advertisement