FANDOM


Mine

Die verlassene Mine

Beschreibung: Tief in den Bergen von Tuley entdeckte man eine verlassene Mine. Es erinnert kaum noch etwas daran, dass dieser Eingang in den Berg nicht natürlichen Ursprungs ist, die letzten Bergarbeiter müssen wohl schon sehr lange diese Mine aufgegeben haben. Vor dem Eingang der Mine prangt ein Schild mit der Aufschrift „Vorsicht, hier wurde zu tief gegraben!“

sichtbar ab Stufe: 16


Bossmonster: keine

verbrauchte Aktionen: 1

Gegner: Wurzelschlinge, Höhlenechse, Aaskriecher, Erdkoloss

gebietsspezifische Zwischenereignisse: Man kann einen Tiefengnom treffen, der meist lohnenswerte Tauschgeschäfte anbietet.

Spoiler zu Spoiler-Warnung: Tiefengnom

Mögliche Tauschangebote:

Spieler gibt Tiefengnom gibt
3x Guljakbeere 6x Soragepilz
3x Guljakbeere 2x Silbernugget
3x Guljakbeere 1x Goldnugget
1x Jorugawurzel 1x Schmuckstein
3x Jorugawurzel 7x Soragepilz
4x Jorugawurzel 7x Soragepilz
1x Kurelblüte 3x Goldnugget
5x Kurelblüte 1x Stein des Wohlstands

Ab einer bestimmten Anzahl von Besuchen in der Mine, kann es passieren, dass sich der Tiefengnom bei euch meldet (Tiefengnom: „Ihr haltet euch zu oft in meinem Reich auf, verschwindet von hier!“).
Nach einigen Warnungen dieser Art, schickt der Tiefengnom Wurzelschlingen als zusätzliche Verstärkung für die Gegner in den Kampf, welche Debuffs wie Schrumpfen, Fluch der Verteidigung, starker Fluch der Schmerzen, Vergiftung, Konfusion auf den Spieler wirken.

Besonderheiten: Man muss vor dem Betreten des Gebietes Infravision wirken, um auf Gegner zu treffen

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.