Arthoria
Advertisement

Wirkungsweise: Beschützt ein Kampfteilnehmer einen anderen, so werden Angriffe, die auf den Schützling gezielt sind, auf den Beschützer umgeleitet.

Monster, die Beschützen einsetzen: Baum, Ezeroth, Höhlentroll, Kampftroll, Knochengolem, Kontrollkubus, Oger, Torakweibchen, Trollwache

Bemerkung: Ein Monster, kann auch mehrere Kampfteilnehmer seiner Seite beschützen, aber maximal einen Angriff pro Runde abfangen. Der Beschützer kann jeglichen Schaden abfangen, die dem Schützling direkt und aktiv zugefügt werden - also normale Zauber, Gegenschlag, Konter und Spruchrollen/Gegenständen. Schaden, den der Schützling passiv erleidet, durch Wunden, Vergiftungen, den Flammenschild u.ä., können nicht abgefangen werden.

Advertisement